Eco-Kennzeichnung, Lebenszyklus-Management-Services sind linchpin für HP großen neuen grünen Tech-Push

Ich bin mir bewusst, wie viel Papier und Tinte ich mit meinem maßvollen persönlichen Tintenstrahldrucker verschwenden kann, ich kann mir nicht einmal vorstellen, wie es für ein Unternehmen ist, die Größenordnung von Hewlett-Packard, die beschlossen hat, das Problem mit der Zeit in Angriff zu nehmen Eine Reihe von neuen Produkten und Dienstleistungen aus seiner Imaging and Printing Group (IPG) in dieser Woche.

Aber das ist nur die Spitze des Eisbergs. Die neuen Eco-Highlights der Marke Eco Solutions und Eco Solutions werden in allen anderen Produktbereichen widergespiegelt, so Ron Coughlin, Senior Vice President für weltweite Vermarktung von IPG. “Wir sind einfach die erste Business Unit, um diese Produkte haben”, sagt Coughlin.

Also, was ist los, speziell?

Für HP’s massive Druck Franchise, wird die erste Welle des unternehmensweiten HP Eco Solutions-Programm auf folgende Weise ausgedrückt werden

– Neue HP ECo Highlights Labels, die einfach zusammenfassen die Funktionen in einem bestimmten Produkt, das betrachten könnte “grün”. Denken Sie an diese wie das Etikett finden Sie auf so ziemlich alles, was Sie kaufen in der Lebensmittelgeschichte. Im Moment zumindest die Kriterien für

– Durch HP Auto-On / Auto-Off-Funktionen, die es einem Drucker ermöglichen, in einen tiefen Schlafmodus zu gehen, in dem es nur 1 Watt Strom verbraucht. (Art wie ein induziertes Koma, nur der Drucker wacht ein ganzes Los schneller auf als Sie würden). – Ein neuer HP Carbon Footprint Calc

Schließlich möchte ich erwähnen, was HP mit seinen Halo Collaboration Studios, die im Wesentlichen Kooperations-und Videokonferenz-Arbeitsplätze tun (obwohl ich merke, das hippe Wort ist wirklich “Telepräsenz”) zu tun. HP wird seine Studios bis 2009 vervierfachen, wovon es glaubt, dass es 20.000 Reisen und Millionen von Reise-Dollar ausgeschnitten wird. Diese Anstrengungen richten sich sowohl intern auf die eigenen Mitarbeiter von HP als auch extern auf potenzielle Kunden. Ich glaube, es ist diese Art von Prozess-Reengineering, die Technologie wirklich grün machen wird.

GODAN, der die Welt mit offenen Daten speist

Daten-Management, GODAN, die Fütterung der Welt mit offenen Daten, Big Data Analytics, DataRobot zielt auf die Automatisierung von niedrig-hängenden Früchte der Datenwissenschaft, Cloud, Connected, Cloud-Ära braucht bessere Netzwerke, Speicher, Facebook Open Source Zstandard Datenkomprimierung Algorithmus, zielt darauf ab Technologie hinter Zip ersetzen

DataRobot zielt auf die Automatisierung von tiefgreifenden Datenwissenschaften ab

Verbunden, Cloud-Ära braucht bessere Netzwerke

Facebook Open Source Zstandard Datenkomprimierung Algorithmus, zielt auf Technologie hinter Zip ersetzen