BlackBerry nennt neuen Sicherheitschef, um MDM Bemühungen zu stärken

BlackBerry gab Dienstag bekannt, dass David Kleidermacher zum Chief Security Officer ernannt wurde. Der Sicherheits-Tierarzt wird BlackBerry’s Global Product Security-Organisation leiten und die Bemühungen des Unternehmens in sicherer Unternehmensmobilität und im Internet der Dinge überwachen. David Kleidermacher

BlackBerry kündigt BBM für Android Wear an, Sony-Mitarbeiter greifen auf BlackBerry-Telefone nach Hacker-comms heruntergefahrenen BlackBerry FCC, um App-Entwickler auf BB10 Kraft Fünf Gründe, warum die Zeit ist jetzt für Samsung, BlackBerry zu Merge,

Kleidermacher kommt über die Green Hills Software zu BlackBerry, wo er zuletzt als CTO tätig war. Laut BlackBerry CEO John Chen, Kleidermacher Erfahrung mit eingebetteten Systemen, mobile Sicherheit und IoT machte ihn eine ideale Passform für die CSO Rolle.

“Davids Kenntnis der Sicherung des Internets der Dinge und eingebetteter Systeme wird von unschätzbarem Wert sein, da wir unsere Strategie ausführen und unsere Verwaltung der mobilen Endpunkte der Welt weiter ausbauen”, sagte Chen in einer Erklärung.

Mobility, australische Fluggesellschaften verbieten Samsung Galaxy Note 7, Telcos, Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps aggregate Geschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerk-Test, Mobilität, hören Sie kabelgebundene Kopfhörer beim Laden des iPhone 7? Es wird Ihnen kosten, Smartphones, iPhone 7: Warum ich endlich groß mit dem diesjährigen Modell

Mit Einnahmen und Einnahmen in einem unerbittlichen Einbruch, setzt BlackBerry weiterhin auf seine Sicherheit Koteletts zu pflegen und zu gewinnen Benutzer, oft touting seine mehr als 70 Regierungs-Zertifizierungen und Genehmigungen. In der Tat war es BlackBerry-Handys, die Wunde Sony Führungskräfte mit internen Kommunikation nach Hackern heruntergefahren das Unternehmen.

Und während BlackBerry weit über die Schaffung von Sicherheitskatastrophen als Mittel zur Rückkehr zum Wachstum hinausgehen muss, scheut das Unternehmen nicht, auf die Sicherheitsrisiken, die mit der Mobilität im Unternehmen verbunden sind, hinzuweisen.

Während eines Umrisses seiner Comeback-Pläne im vergangenen November, erklärt BlackBerry execs, wie mobile der bevorzugte Zugangspunkt für Hacker geworden ist, mit COO Marty Beard darauf hindeutet, dass Organisationen zu lax bei der Bewachung gegen das Risiko geworden sind – ein Punkt, der schien heute durch echoed Kleidermacher.

Wenn Sie denken, dass wir ein großes Sicherheitsproblem mit einer Milliarde Smartphones haben, denken wir, was passieren wird, wenn wir eine Billion autonome Objekte haben “, sagte Kleidermacher.” Ich denke, BlackBerry ist einzigartig positioniert, um diese Herausforderung zu meistern und ich bin begeistert ein Teil davon.

Mehr

Australian Airlines verbieten Samsung Galaxy Note 7

Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps-Aggregatgeschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerktest

Hören Sie kabelgebundene Kopfhörer beim Aufladen Ihres iPhone 7? Es wird dich kosten

IPhone 7: Warum ich endlich mit dem diesjährigen Modell groß werde