Hat Apple ein Unternehmen gestartet Trojan Horse?

Mulling über die WWDC Ankündigungen es schlug mich, dass Apple nur ein Trojanisches Pferd ins Unternehmen gestartet haben könnte, effektiv schlägt auf beiden BlackBerry und Microsoft mit einem einzigen Schuss.

Auf BlackBerry, argumentiert Larry Dignan

Apple touted seine iMessage, ein System, das jedermann mit einem iPad, iPhone oder iPod touch senden unbegrenzte kostenlose SMS-Nachrichten zu einem anderen iOS-Gerät ermöglicht. Apples iMessage ist ein direkter Angriff auf BBM, die wohl RIM’s marktfähigste Element ist.

Ich bin nicht einverstanden. Es gibt nur drei Gründe, die ich auf BlackBerry hänge und sogar dann durch einen schlanken Thread

WWDC 2011: Apple iOS 5 integriert Twitter, Sport neue Benachrichtigung Menü, Apple zielt darauf ab, Disaster Recovery persönlich zu machen; WWDC 2011: Apple Mac OS X Lion Sport über 250 neue Features, Ultimate Schmeichelei: Apple’s Updates sind aus Googles Playbook, was ist Apples riesigen Data Warehouse für ?, iCloud Synchronisation, um Daten-Caps an die Grenze zu schieben, Apple kopiert eine Reihe von Features Von Android, nennt es iOS5, eine weitere Sache … iTunes Match, Apple Apple nur angekündigt komplette Musik-Piraten-Amnestie für $ 24,95 ?, Apple feuert Schüsse an allen mobilen Konkurrenten heute und Microsoft auch, Apple kündigt iTunes Match, keine Upload-Cloud-basiert Musik-Locker (aktualisiert 3x), WWDC 2011: Apple nimmt andere Plattformen ‘besten Dienstleistungen, macht sie besser mit iOS 5

Alles andere über BB ziemlich viel sux, vor allem die apps und wenn es nicht für diese drei Faktoren oben wäre ich auf iPhone nur (oder möglicherweise Android) in einem Herzschlag.

Auf der Microsoft-Front, Apples Fähigkeit, alle i-bezogene Gerät synchronisieren und kostenlos muss ein ominöses Zeichen für Exchange sein. Vielleicht ist es, die es ein wenig zu stark, aber ich bin zunehmend sehen kleine Unternehmen auf das iPhone wechseln und ruhig in den Ruhestand BlackBerry. Automatische Synchronisierung auf jedes Gerät hat sicherlich attraktiv zu sein, wie die Fähigkeit, jede Nachricht mit Kollegen / Freunden / Verwandten teilen. Auf Wiedersehen cc / Bcc?

Es ist nicht so lange her, dass Apple Premium-Preisgestaltung auf Laptops im Besonderen gedacht, um die Aussicht auf eine Groß-Wechsel von Windows-basierten Maschinen auszuschließen. Doch die Tatsache, ich sehe iPad als de facto executive Gerät der Wahl impliziert, dass Geld gefunden werden kann, wo ein Gerät bietet wahrgenommenen überlegenen Wert. Und wie wir sehen, mehr Anwendungen auf die Cloud zu bewegen, wo findet Microsoft weiterhin Relevanz in der Branche zu finden?

Ist es so viel von einer Strecke zu denken, dass die gleichen Unternehmen ziehen den Stecker auf ihre Office Productivity Suite-Anwendungen? Immerhin wird ein einziger Hals zum Würgen und standardisierten Admin oft als Gründe genannt, warum IT-Shops die Lieferanten rationalisieren wollen. Und für kleinere Unternehmen, die Beseitigung von IT-Admin ist ein sehr attraktives Angebot.

Sie wären hart gedrückt, um Excel weg von den Buchhaltungstypen zu pressen, aber mit mehr analytischen verwandten Funktionen, die in Anwendungen geschanzt werden, scheinen die Sturmwolken zu sammeln.

Bin ich zu viel in dieses zu lesen oder sind wir endlich sehen, Apple wird ernsthaft über ein Unternehmen spielen, bietet unwiderstehliche Funktionalität, die seine Auswahl macht ein Kinderspiel? Im Moment überrascht mich nichts.

Video: Apple stellt iTunes in der Cloud vor Video: Steve Jobs stellt iCloud vor: iCloud verarbeitet Musik, Fotos, mehr, Fotos: Apple stellt iCloud, Tabs vor , Leseliste Land in mobilen Safari, Fotos: Ein Blick auf iOS 5, First Take: Mac OS X Lion kommen im Juli für $ 29,99, Leopard-Nutzer müssen kaufen Snow Leopard vor dem Löwen, Video: Apple stellt Multitouch Gesten in Lion OS

IOS 5: Meine fünf Favoriten

Mehr WWDC-Berichterstattung

Diese website News

Galerien Mac OS X Lion schreit Ein Blick auf iOS 5 Galerie: Apples WWDC 2011

IPhone, wie man sicher wischen Sie Ihr iPhone für den Wiederverkauf, Enterprise-Software, Sweet SUSE! HPE schneidet sich eine Linux-Distribution, Hardware, Himbeere Pi schlägt zehn Millionen Umsatz, feiert mit ‘Premium’ Bündel, iPhone, A10 Fusion: Das Silizium Powering Apples neues iPhone 7 und iPhone 7 Plus

Elaptopcomputer.com: Apples nächste Grenze: Ihre Daten

BNET: WWDC: Apple schlägt eine Chance, die Welt zu verändern

Wie sicher wischen Sie Ihr iPhone für den Weiterverkauf

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Raspberry Pi schlägt zehn Millionen Umsatz, feiert mit ‘Premium’ Bundle

A10 Fusion: Die Silizium-Powering Apples neue iPhone 7 und iPhone 7 Plus