Apple zieht Stecker auf Thunderbolt-Display

Apple hat den Stecker auf seinem Tausend-Dollar-Thunderbolt-Display gezogen, das erstmals im Juli 2011 eingeführt wurde.

Wir beenden das Apple Thunderbolt Display “, sagte Apple gegenüber iMore.” Es wird über Apple.com, Apples Einzelhandel und Apple Authorized Reseller erhältlich sein, solange der Vorrat reicht. Für Mac-Benutzer gibt es eine Reihe großer Optionen von Drittanbietern.

Durch moderne Standards, in denen 5K-Breitband-Displays sind häufig, Apples Thunderbolt-Display ist ziemlich lang in den Zahn – die 2560 × 1440 Pixel-Auflösung, die 720p nach vorn gerichtete Kamera und die FireWire 800-Anschluss machen es ein bisschen wie ein Antiquität.

Experten und Analysten hatten vorausgesagt, dass Apple den Stecker auf dieses Display ziehen würde, aber es wurde weithin erwartet, dass Apple ein neues, aktualisiertes Modell auf der WWDC 2016 enthüllen würde. Das ist nicht passiert, und das bedeutet, dass es im Moment eine Lücke gibt Apples Hardware-Aufstellung.

IPhone 7: Warum ich endlich mit dem diesjährigen Modell groß werde

Wie es oder nicht, hat Apple wirklich die “Mut” erforderlich, um veraltete Technologie Dump

Im neuen Zug, wird Apple nicht offenlegen Wochenende iPhone 7 Umsatz

Vieles, was Apple tut, ist ‘user-feindlich und dumm’ – und wir haben nur uns selbst die Schuld, hier ist, wie viel es kostet, ein Smartphone für ein Jahr, $ 199 2-in-1s könnte eine Bedrohung für die beiden stellen Chromebook und die PC-Industrie Sollten Sie Ihr Smartphone-Ladegerät ausstecken, wenn es nicht in Verwendung ist? Ja, können Sie Ihr eigenes Smartphone zu bauen

Apples fehlgeschlagenes Mode-Glücksspiel

Smartphones, iPhone 7: Warum ich endlich gehen Big mit dem diesjährigen Modell, Apple, wie es oder nicht, Apple hat wirklich den Mut, um obsolete Technologie Dump, Mobility, In neuen Zug, wird Apple nicht offen zu öffnen Wochenende iPhone 7 Umsatz, Innovation, Apple’s gescheiterten Mode-Glücksspiel