Apple in eine “Whack-a-Mol” Ära der Malware-Verteidigung

Apples “Whack-a-Mol” -Ansatz für Sicherheitsbedrohungen ist es, Unternehmen anfällig für neue Varianten von Exploits, die die WireLurker und Masque Attack Malware, behauptet ein Sicherheitsunternehmen.

Laut einem Bericht von Marble Security, während Apple hat Schritte zur Blockierung von WireLurker, dies in keiner Weise verhindert, dass künftige Versionen dieser Malware von Computer zu infizieren, indem sie verschiedene Enterprise-Zertifikate oder neue Versionen des WireLurker. Es schützt auch nicht iPhone- und iPad-Nutzer, die mit Windows-PCs synchronisieren.

Apples Reaktionen auf die WireLurker- und Masque-Attack-Operationen verdeutlichen, dass iOS in die Ära der Malware-Abwehr, ähnlich wie im letzten Jahrzehnt mit PCs, eintritt “, sagte Dave Jevans, Gründer und Chief Technology Officer von Marble Sicherheit. “Proaktive statt reaktive ist entscheidend, wenn es darum geht, diese iOS-Schwachstellen und Exploits davon abzuhalten, Unternehmensnetzwerke zu beeinflussen, und die Implementierung von Sicherheitslösungen für mobile Geräte ist ein großer Schritt, dies zu erreichen.

Manchmal ist die tiefgreifendste Lösung, um das gesamte Problem zu ändern.

Apple zufolge war Masque Attack nur eine Bedrohung für Benutzer, die die eigenen Sicherheitskontrollen von Apple deaktiviert hatten. Dies ist jedoch mehr als ein Dialogfenster, das einen Benutzer fragt, ob er einem Enterprise-Provisioning-Zertifikat vertrauen möchte. Wenn ein Benutzer auf “Ja” klickt, kann das iOS-Gerät schädliche Apps installiert haben.

Dies ist kein Fehler, sondern eine Möglichkeit für Unternehmen, proprietäre Anwendungen auf Geräte zu schieben. Nun, da es einmal als Angriffsvektor einmal verwendet wurde, wird es wahrscheinlich wieder verwendet werden.

Laut dem Bericht ist fast jede große Sicherheitsverletzung der Unternehmen in den letzten drei Jahren das Ergebnis von Spear-Phishing-Angriffe gegen zielgerichtete Mitarbeiter oder Berater, und mobile Angriffe sind heute die am schnellsten wachsende Kategorie von Bedrohungen.

“Das elektronische Verbrechen unter Tage hat bereits damit begonnen, mobile Geräte zu nutzen, und es wird nur Angriffe auf Mitarbeiter intensivieren und so einen dynamischen Schutz gegen bösartige Apps, die für mobile Anwender – auch für iOS-Nutzer – entscheidender sind”, sagte Jevans.

YotaPhone 2: Ein Android-Smartphone mit zwei Displays, drehen Sie Ihren PC in einen Touch-fähigen PC, zwei Drittel der iPhone- und iPad-Nutzer jetzt mit iOS 8.0 / 8.1, im Vergleich zu iOS, Android Lollipop Annahmequoten saugen

Hören Sie kabelgebundene Kopfhörer beim Aufladen Ihres iPhone 7? Es wird dich kosten

IPhone 7: Warum ich endlich mit dem diesjährigen Modell groß werde

Wie es oder nicht, hat Apple wirklich die “Mut” erforderlich, um veraltete Technologie Dump

Mobility; Hören Sie kabelgebundene Kopfhörer beim Aufladen Ihres iPhone 7? Es geht um die Kosten für Sie, Smartphones, iPhone 7: Warum ich endlich gehen Big mit dem diesjährigen Modell, Apple, wie es oder nicht, Apple hat wirklich den Mut, um obsolete Technologie Dump, Mobility, Apple wird nicht offenbaren Wochenende iPhone 7 Umsatz

Im neuen Zug, wird Apple nicht offenlegen Wochenende iPhone 7 Umsatz